20. November 2017

NUK Schnuller Happy Kids im Test

NUK Schnuller Happy Kids im Test
Der NUK Schnuller Happy Kids im Test
Der Happy Kids Schnuller von NUK hat zwei verschiedene Designs. Zum einen gibt es diesen Schnuller in einem hellen, blauen Ton mit Wellen drauf. Dieses erinnert an einen kleinen Matrosen. Zum Anderen gibt es ihn auch in einem dunkleren Blau, mit ähnlichem Muster. Bei dem Kauf werden beide Schnuller geliefert. NUK steht schon seit vielen Jahren für Qualität, beim Herstellen von Schnullern.
Er ist in den Varianten für Kinder bis 6 Monate, für Kinder zwischen dem 6. und dem 18. Monat und für Kinder zwischen dem 18. und 36. Monat verfügbar.
Die Materialien sind Kunststoff und der Bereich zum Nuckeln aus Silikon.
Besonders positiv ist die qualitativ hochwertige Verarbeitung des Schnullers zu erwähnen.
Auch trifft das Design bei vielen Käufern den Geschmack. Darüber hinaus haben die Schnuller einen kleinen Ring. Dieser ermöglicht das herausnehmen des Schnullers, wenn dies erforderlich ist. Er ist außerdem flexibel, also kann nach oben und nach unten gesenkt werden, ohne dass der Schnuller schaden nimmt. Somit ist dieser auch beim Spielen mit dem Neugeborenen geeignet, da es dort durchaus vorkommen kann, dass das Kind seinen Schwerpunkt verlagert und der Ring dann ohne Probleme nach oben klappt. Zusammen haben die Schnuller ein Gesamtgewicht von 18g und sind damit sehr angenehm zu tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.