5. SSW – Die Entwicklung des Embryos

//5. SSW – Die Entwicklung des Embryos
Frau ist schwanger

Eine Frau ruft Ihren Frauenarzt an

In der 5. oder auch 6. SSW haben viele Frauen gerade erst erfahren, dass sie schwanger sind. Mit diesem Wissen startet eine aufregende und vor allem sehr ereignisreiche Zeit! Bis zum Ende der Schwangerschaft, die im Normalfall von dem 1. Tag der letzten Periode bis zur Geburt etwa 40 Wochen dauert, entwickelt sich nun ein neuer Mensch. Doch was genau passiert in welcher Woche und wie nimmt die werdende Mutter diese Zeit wahr?

5. SSW – Die Entwicklung des Embryos

Wenn Du bisher noch keinen Termin mit deinem Frauenarzt vereinbart hast, ist es jetzt an der Zeit dies zu tun.

Ein besonderer Entwicklungsschritt in der 5. Schwangerschaftswoche ist die Ausbildung der Neuralrinne hin zum Neuralrohr, aus dem sich das Gehirn und die Wirbelsäule entwickeln werden.
Auch das Herz, das noch eine eher röhrenförmige Form hat, schlägt in dieser Woche bereits zum ersten Mal. Und das sogar ziemlich schnell: Mit einer durchschnittlichen Frequenz von etwa 130-150 Schlägen pro Minute erbringt es dabei wahre Höchstleistungen!

Das „Programm“ Entwicklung läuft in der 5. Schwangerschaftswoche also auf vollen Touren. Jede Zelle kennt bereits jetzt ihre Aufgaben und es steht auch längst fest, ob der Embryo ein Junge oder ein Mädchen ist.
Für die weitere Entwicklung ist es daher wichtig, das alles weiterhin planmäßig verläuft. Kleinste Abweichungen können fatale Folgen für die weitere Entwicklung des Embryos haben, das Risiko einer Fehlgeburt ist daher gerade in der 5. Schwangerschaftswoche besonders hoch und wird erst wieder nach der 12. Schwangerschaftswoche deutlich sinken.

5. SSW – Die werdende Mutter

Die meisten werdenden Mütter erfahren in dieser Schwangerschaftswoche von ihrer Schwangerschaft. Das Ausbleiben der Periode etwa ist ein ziemlich sicheres Zeichen, ein Schwangerschaftstest bringt in dieser Woche dann die ersehnte Gewissheit:
Ein kleiner Mensch ist unterwegs!
Neben unbändiger Freude können sich dabei auch erste Ängste und Sorgen bemerkbar machen. Bleiben Sie gelassen, das ist ganz normal und kein Grund zur Sorge!
Es ist nun auch an der Zeit, sich von ungesunden Angewohnheiten zu verabschieden! Falls noch nicht geschehen, sollten werdende Mütter ab sofort auf Alkohol und Zigaretten verzichten! Auch eine gesunde Ernährung sowie ausreichend Bewegung sollten ab jetzt zur täglichen Routine gehören.

5 Punkte die es jetzt zu beachten gilt in der 5 SSW!

Achte auf deine Ernährung und überlege, wie viel Gewicht Du im Laufe der nächsten Monate zulegen wirst. Nach Angaben des Weltgesundheitsorganisation sollten Frauen, die zum Zeitpunkt der Empfängnis ein normales Gewicht haben, versuchen, während der Schwangerschaft zwischen 12 und 17 Kilo an Gewicht zu zunehmen. Diejenigen, die untergewichtig sind, sollten mindestens 15 Kilo zunehmen, und diejenigen, die übergewichtig sind, sollten nicht mehr als 10 Kilo Gewichtszunahme anstreben.

Fisch und andere Lebensmittel die Quecksilber enthalten könnten, solltest Du von deiner Speisekarte nehmen. Vermeide zudem alles, was zu wenig gekocht oder nicht pasteurisiert ist. D

Mache Dir einen Plan für den Umgang mit deiner Morgenübelkeit. Ingwer-Kapseln und Vitamin B6 können ebenso hilfreich sein wie spezielle Lutscher und Lutschtabletten zur Linderung von Übelkeitt. Einige Frauen finden, dass Akupressur-Armbänder einen großen Unterschied machen, und so ziemlich jeder mit morgendlicher Übelkeit profitiert davon, kleine Mahlzeiten und Snacks häufig zu essen.

Hast Du schon darüber nachgedacht deine liebsten darüber zu informieren das du Schwanger bist?  Einige Leute ziehen es vor, bis zum Ende des ersten  (ca. 12 Wochen) zu warten, wenn das Risiko einer Fehlgeburt sinkt; andere informieren Ihr Umfeld sofort über die freudige Nachricht.

Hast Du eine Katze? Jetzt ist die Zeit, jemand anderes zu veranlassen, sich um deinen Liebling zu kümmern, damit Du Toxoplasmose, eine Infektion vermeidest. Die ungeborene Babys schädigen kann und von deiner Katze übertragen wird.

Wenn Du bisher noch keinen Termin mit deinem Frauenarzt vereinbart hast, ist es jetzt an der Zeit dies zu tun.

5. SSW – Die Entwicklung des Embryos
5 (100%) 1 vote
2018-02-28T23:22:23+00:00 Dezember 10th, 2017|Schwanger|