Die 9. Schwangerschaftswoche

//Die 9. Schwangerschaftswoche

9 SSW

Dein Kind, das sich jetzt zu einem Fötus gebildet hat, sieht immer weniger wie ein rosa Fleck aus, nachdem der Schwanz verschwunden ist. Dein Baby ist diese Woche etwa einen Zentimeter lang.

Der Wachstumsschub in der 9 SSW

Die Phase um die 9 SSW ist eine kritische Phase für die Arm- und Beinentwicklung. Die Beine haben sich verlängert und die Knospen, die später zu den Zehen werden, haben begonnen zu sprießen. Inzwischen sind die Arme länger geworden und haben begonnen, sich am Ellenbogen zu beugen. Es bildet sich auch eine grundlegende Handstruktur, mit den Fingern und einem Daumen. Leber, Gallenblase, Milz und Nebenniere Deines Babys arbeiten hart daran, sich zu entwickeln.

Die neune Schwangerschaftswoche ist  der Beginn der Periode in der Dein Baby das poltern anfängt. Dein Kind wird sich immer öfters kräftig bewegen, auch als Reaktion auf Reize von außen. Versuche Geduld zu haben!

Dein Körper während der 9 Schwangerschaftswoche.

Deine Brüste sind wahrscheinlich voller, schwerer und weicher geworden. Obwohl sie während der Schwangerschaft weiter wachsen werden, sollte die Empfindlichkeit bis zum Ende des vierten Monats nachlassen. Eventuell siehst Du jetzt kleine weiße Unebenheiten auf deinen Brüsten (dem dunklen Teil Ihrer Brustwarze). Diese Drüsen, die als Montgomerys Warzen bezeichnet werden, produzieren Öle, um Ihre Brustwarzen während des Stillens feucht zu halten. Du solltest in Erwägung ziehen Dir bequemere BHs zu kaufen.

Darf man Sport in der 9 Schwangerschaftswoche machen?

Viele Experten halten das Schwimmen für die beste Übung für schwangere Frauen, da es gelenkschonend ist. Das Hormon Relaxin, das jetzt durch Deinen Körper läuft, lockert Deine Gelenke, so dass sich Dein Becken während der Geburt ausdehnen kann.

Schwanger sein und arbeiten?

Überlege, was Du in Bezug auf Arbeit und deinen Mutterschaftsurlaub tun willst: Es mag früh erscheinen, darüber nachzudenken, aber jetzt ist die Zeit der Planung gekommen und Du hast auch noch genügen Zeit dafür Dich mit deinen Vorgesetzten hinzusetzten und zu planen.

9 SSW: Diese Fragen könntest Du jetzt deinem Frauenarzt stellen:

  • In der 9 Schwangerschaftswoche kann das Risiko einer Fehlgeburt höher sein. Rufe Deinen Arzt sofort wegen abnormaler Blutungen oder anderer Schmerzen als der leichten Krämpfe an, welche sich abnormal anfühlen.
  • Gehen zu Deinem Frauenarzt, wenn Du vaginalen Geruch oder erhöhten vaginalen Ausfluss bemerkst.
  • Schnell an Gewicht zugelegt? Es ist normal, jetzt ein wenig an Gewicht zu gewinnen, aber es ist immer noch nicht die Zeit, für zwei Personen zu essen. Du kannst Deinem Arzt fragen, wie du dich gesund ernähren kannst, ohne Deine Kalorienzufuhr zu stark zu erhöhen.

Deine Checkliste für die 9 Schwangerschaftswoche:

  1. Finde heraus, welche Leistungen deine  Krankenversicherung abdeckt.
  2. Bereite Dich darauf vor, dass sich deine Brüste noch voller, schwerer und zarter anfühlen.
Die 9. Schwangerschaftswoche
5 (100%) 1 vote
2018-03-07T12:06:37+00:00 März 4th, 2018|Schwanger|