Babyphone mit Kamera Test & Vergleich 2018

/Babyphone mit Kamera Test & Vergleich 2018
Babyphone mit Kamera Test & Vergleich 2018 2018-03-03T19:14:51+00:00

Baby Video Phone im Test und Vergleich

Einen Babyphone mit Kamera Test solltest Du lesen bevor Du eine der häufigsten Anschaffungen von frischgebackenen Eltern tätigst. Es ist toll, wenn Du ein Auge auf Dein Baby haben willst, während es schläft, wenn es nachts im Bettchen strampelt, oder einfach nur, wenn Du die Tür nicht öffnen willst und riskieren möchtest, Deinen schlafenden Engel zu wecken. Es gibt verschiedene Arten von Babyphones –  die beiden wichtigsten Unterschiede sind, dass einige nur Babyphones Audio, andere haben Audio-und Video-Überwachung. Wenn Du nicht weist, wo Du anfangen sollst, lies Dir unseren Überblick über die besten Babyphones in diesem Jahr durch.

5 beliebte Babyphones im Vergleich

NUK Video Babyphone Eco Control+Vergleich

Das Video Babyphone mit Full Eco Mode arbeitet sehr sparsam und zu 100 % frei von hochfrequenten Strahlen, und das auch im Stand-by. Es ist mit einer Nachtsichtfunktion, einem Temperatursensor und der digitalen FHSS-Technologie ausgestattet, auch singt es dem Baby Schlaflieder vor. Als herausragend empfanden wir im Test die kristallklare Klangqualität, den großen Monitor und die Kamera sowie die Gegensprechfunktion. Eltern äußern sich absolut zufrieden zum NUK Video Babyphone Eco Control+.

Philips AVENT SCD Babyphone Vergleich

Das Video Babyphone von Philips mit dem hochauflösenden 3.5 Zoll (8,9 cm) Display stellt eine sichere private Verbindung mit der anpassbaren FHSS-Technologie her, das Farbdisplay verfügt überdies über Zoom- und Scrollfunktionen sowie eine automatische Tag- und Nachtansicht. Die Reichweite liegt bei outdoor 300 und indoor 50 m, die Akkulaufzeit der Elterneinheit bei bis zu zehn Stunden. Ein energiesparender ECO-Modus sorgt für die lange Akkulaufzeit, zudem wird die Verbindung angezeigt. Integriert sind in das schick designte Video Babyphone von Philips ein Nachtlicht, fünf wirklich hübsche und wohlklingende Einschlaflieder, eine Gegensprechfunktion, ein Vibrationsalarm und die Raumtemperaturmessung. Die Soundqualität lässt sich als perfekt bezeichnen, ergänzt wird sie durch kristallklare Nachtsichtbilder.

Samsung Baby Monitoring System Vergleich

Dieses weiße Baby Videophone ist mit einem 3,5 Zoll (8,9 cm) LCD-Monitor, QVGA, einen CMOS-Sensor und einer Nachtsichtfunktion ausgestattet. Es handelt sich um Gerät mit einfachster Bedienung, an dessen Funk-Nachtsicht-Kamera nicht sichtbare IR-LEDs auch bei absoluter Dunkelheit für klare Bilder sorgen. Die Kamera löst in VGA auf (640 x 480 Pixel), solche Bilder erscheinen auf dem Display gestochen scharf. Mithilfe des eingebauten Mikrofons und des Lautsprechers können die Eltern die Kommunikation mit dem Baby aufnehmen. Die Übertragungsreichweite liegt im Freien bei maximal 300 m. LEDs zeigen die Intensität von Geräuschen an, sodass die Eltern nichts verpassen.

Motorola MBP36C Video Babyphone im Vergleich

Das digitale Video Babyphone von Motorola bringt ein LC-Display mit 3,5 Zoll Diagonale mit, das Mikrofon nimmt höchst sensibel auf. Die Reichweite des Geräts mit Eco Mode kann bis zu 300 m betragen. Durch die eingesetzte digitale Technologie läuft die qualitativ hochwertige Kommunikation über die 2,4 GHz FHHS-Technologie sehr sicher ab, eine Infrarot-Nachtsichtfunktion sorgt auch im dunklen Raum für hervorragende Bilder der schwenk- und neigbaren Kamera. Zoomen lässt sich ebenfalls mit diesem Gerät, wobei die gesamte Bedienung besonders komfortabel gestaltet wurde. Auch mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis konnte uns das Motorola MBP36C Video Babyphone uns überzeugen.

Generic XP-601 Video Babyphone im Vergleich

Der weiße Wireless Digital Video Babymonitor mit Nachtsichtkamera bringt ein Contrast élévé 2.0 Color LCD Display mit und ist mit einer 2-Wege-Audiofunktion zwischen der Kamera und dem Monitor ausgestattet. Dadurch können Eltern mit ihrem Kind sprechen. Die lange Akkulaufzeit erlaubt über acht Stunden den Betrieb im Vox-Modus, die Übertragung erfolgt sicher und störungsfrei. Auch eine Temperaturüberwachung ist integriert. Für die Signalübertragung verwenden Kamera und Empfänger den 2,4 GHz Kanal. Eine eingebaute Infrarot-Nachtsicht lässt das schlafende Baby auch bei absoluter Dunkelheit erkennen. Bemerkenswert ist an diesem Video Babyphone das attraktive Design, die Reichweite liegt bei 50 / 260 m.

Babyphone mit Kamera Test:

Die Stiftung Warentest hat einen Babyphone mit Kamera Vergleich noch nicht durchgeführt!

Öko Test hat aktuell keinen Video Babyphone Test durchgeführt!

Eltern-box.de hat keine Test von Babyphone mit Kamera aktuell durchgeführt.

Babyphone mit Kamera Test & Vergleich 2018
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API