Buggy Test & Vergleich

/Buggy Test & Vergleich
Buggy Test & Vergleich 2018-04-20T10:48:16+00:00

Buggy Vergleich

Du willst einen Buggy Test lesen weil Nachwuchs unterwegs ist ? Herzlichen Glückwunsch und willkommen in der Welt der Buggys. Buggy Tests gibt es auf vielen Verbraucher Magazinen. Bis vor kurzem waren Kinderwagen Dinge mit Rädern, die eine kleine Person von einem Ort zum anderen transportierten. Im Jahr 2018 ist es das Fahrzeug, das Dir so vertraut und wichtig wird wie Dein Auto. Es gibt ungefähr so viele Modelle, und einige können fast genauso viel kosten. 

Diese 5 Buggys stehen im Vergleich:

Quinny Buzz Xtra der Buggy Vergleich

Der Quinny Buzz Xtra macht seinem Spitznamen Ruf alle Ehre. Er lässt sich nicht nur auf Ebener Strecke leicht fahren sondern auch auf unebenem Terrain.

Der gepolsterte Sitz und die Federung sorgen dafür, dass Du überall bequem fahren kannst – egal ob auf einem schlammigen Trampelpfad oder auf einem Kieselsteinweg. Egal bei welchem Wetter – die stabile Regenhülle schützt dein Baby ausreichend vor Wind und Regen. Der Buzz Xtra klappt und entfaltet sich schnell und einfach – zum Herunterklappen braucht man zwei Hände, um die Knöpfe auf beiden Seiten des Rahmens zu betätigen und nach unten zu drücken, bevor man die Sicherung sichert. Aber um es zu entfalten, musst Du nur die Sicherheitsverriegelung entriegeln, eine zweite Verriegelung um den Rahmen herum aushängen und das Chassis entfaltet sich automatisch, was bedeutet, dass Du dies tun kannst, während Dein Baby im Arm hälst.

Der Sitz scheint sowohl im Sitzen als auch in der Horizontalen sehr bequem zu sein, und Du kannst die Beinauflage in verschiedene Winkel neigen, um Sie der Länger uns Position deiner Kindes anzupassen.

Das einzige Problem – und das ist wirklich ärgerlich, wenn man Outdoor unterwegs war, ist das beide Hinterräder abzunemen sindum den Wagen in einem Kofferraum eines Kleinwagen zu bekommen.

Fazit:

Der Quinny Buzz Xtra ist zwar kein günstiger Buggy Kinderwagen hat dafür bei gepflegtem Zustand einen hohen Wiederverkaufswert. Alles in allem gibt es an dem Quinny Buzz Xtra absolut nichts auszusetzen. Er ist gut verarbeitet und der Hersteller hat alles beachtet, was bei der Benutzung von Bedeutung ist.

 

Der Buggy Peps von Safety im Buggy Vergleich

Der Buggy Peps von Safety 1st mit Sonnenverdeck ist sehr leicht und ideal für unterwegs. Der Faltbuggy ist sehr kompakt und lässt sich leicht verstauen oder mitnehmen. Der Peps Buggy hat eine stabile Polsterung mit einem Aluminiumrahmen und hat 1 Ständer. Durch die Lenkrollen an der Vorderseite lässt sich der Buggy leicht manövrieren und gleichzeitig sichern. Die Federung in den Rädern sorgt dafür, dass Ihr Kind bequem und bequem im Buggy sitzt, und der 5-Punkt-Gurt gibt Ihrem Kind die nötige Sicherheit während der Benutzung. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis macht den Safety 1st Buggy zu einer exzellenten

Fazit:

Jeder Tag mit einem Kind kann sehr anstrengend sein. Optimal kann der Buggy von Safety 1st durch intelligente, sichere, aktuelle und erschwingliche Lösungen für jeden Moment im Leben Deines Kindes und dir eine tolle Unterstützung bieten.

Hauck Sport Buggy Vergleich

Der Hauck Sport Leichtbuggy wird seinem Leichtbauanspruch gerecht, und das zu einem vernünftigen Preis. Der Sport eignet sich ab 3 Monaten und ist auf einfache Handhabung, Manövrierbarkeit und Kontrolle ausgelegt. Und als solche hat der leichte Buggy 360-Grad-Raddrehung auf der Vorderseite, 5-Punkt gepolsterte Gurte, abnehmbare Frontbügel, verstellbare Fußstütze und abnehmbare Haube. Mit 6 kg ist der Buggy so leicht, wie ein guter Buggy sein soll, man kann ihn mit einer Hand hochheben. Und das ist auch wichtig, wenn man ein Baby im anderen Arm hat und besonders hilfreich, wenn man mit zwei Kindern unterwegs ist.

Der Sport Buggy von Hauck ist sehr gut ausgestattet. Unter anderem befindet sich ein großer Korb der ausreicht sowohl für eine Wickeltasche als auch für ein paar Einkaufstaschen. Toll ist auch, dass dieser Buggy mit einer eigenen Regenhülle ausgestattet ist, was bei vielen anderen Buggys nicht der Fall ist,  ein großes Plus gibt es dafür für den Buggy von Hauck.

Fazit:

Dass der Hauck Sport Leichtbuggy ein relativ einfaches Modell ist, spiegelt sich im günstigen Preis wieder.
Es ist zuverlässig und leicht, geeignet für den gelegentlichen oder alltäglichen Gebrauch. Es zeichnet sich aus, wenn es um das Falten und Entfalten geht, hat aber nicht den allgemeinen Komfort und die Aufmerksamkeit für Details, die teurere Marken haben können.

Joie – Buggy Sportwagen Litetrax 4 im Vergleich mit anderen Buggys

Der Buggy ist so schnell und einfach zu öffnen und wieder zusammen zu bauen, das wird den Nutzern dieses Buggys auf jedenfalls das Leben erleichtern. Der Buggy nimmt nicht viel Platz im Kofferraum des Autos ein und lässt sich leicht ein- und ausheben. Er lehnt und hebt sich mit einem Einhand mechanismus und ist einfach mit nur einer Hand zu schieben, was besonders gut ist, wenn Du an der einen Hand dein Kind und mit der anderen Hand den Buggy schieben willst.

Fazit:

Den Joie Baby Litetrax 4 können wir aus verschiedenen Gründen empfehlen. Das einfache zusammen klappen des Buggy ist ein großer Vorteil. Er ist perfekt geeignet für den ein und Ausstieg zum Beispiel aus einem Bus oder der Bahn. Er hat ein elegantes modernes Design und ist leicht zu manövrieren. Es ist leicht zu verstellen und wirkt sehr komfortabel, da das Futter dick und gepolstert ist.

Buggy Maclaren Techno XT

In den 1960er Jahren entwarf Owen Finlay Maclaren den ersten klappbaren “ Buggy „. Seitdem ist die Firma Maclaren ein großer Produzent von leichten und tragbaren Buggys. Der Maclaren Techno XT ist alles, was man von einem klassischen Kinderwagen und mehr erwartet, mit zahlreichen Features wie höhenverstellbaren Griffen, einem Sichtfenster und einer ausziehbaren Sonnenblende. Der Maclaren Techno XT ist eine gute Option für Eltern, die in einen hochwertigen und langlebigen Buggy investieren möchten, der von Geburt an bis zum Ende der Kinderwagenjahre genutzt werden kann.

Transportieren und Zusammenklappen des Maclaren Buggy Techno XT

Die Besonderheit eines Buggys ist seine Fähigkeit Ihn zu leicht zu falten. In unserem Vergleich dachten wir, der Maclaren Techno XT sei aufwendig zum zusammen klappen, dem ist aber nicht so. Das Zusammenklappen des Techno XT ist so einfach wie das Anheben des roten Pedalschlosses mit dem Fuß, das Heruntertreten auf das Hebelschloss und das sanfte Herunterdrücken auf den Lenker. Die automatische Verriegelung auf der rechten Seite des Buggys hält alles an seinem Platz. Das Aufklappen des Techno XT ist noch einfacher – einfach das Schloss anheben, an den Griffen hochziehen und mit dem roten Pedal einrasten. Es ist einfach den Kinderwagen mit einer zu Hand falten, während man sein Kind in der anderen Hand hält.

Zu berücksichtigen beim Kauf eines Buggy ist auch, wie leicht es in Fahrzeugen und Eingängen unterzubringen ist. Der Maclaren Techno XT lässt sich zu einem schmalen Gehäuse zusammenfalten, wobei das Gewicht der Räder sehr gering ist. Alle bis auf einen unserer Tester waren sich einig, dass der Kinderwagen kompakt genug ist, um in den Kofferraum des Autos zu passen. Im zusammengeklappten Zustand steht der Buggy selbstständig, so dass er überall leicht verstaut werden kann.

Der Maclaren Techno XT wiegt rund 7 Kg. Der Techno XT wird mit einem Tragegriff und nicht mit einem Schultergurt geliefert, so dass Sie nur eine Hand frei haben. Die Eltern-Tester, die den Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln benutzten, fanden es gut.

Die Reifen, Bremsen und Wendigkeit des Maclaren Techno XT

Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass sich der Maclaren Techno XT leicht mit einer oder zwei Händen über eine Vielzahl von Belägen wie Gehwege, gepflasterte Straßen, Schotter und Gras schieben lässt. Unsere Eltern Tester stimmten zu, und die meisten fanden den Kinderwagen auch leicht zu manövrieren durch enge Räume und um enge Kurven. Einige Tester haben uns gesagt, dass sie vom Techno XT weniger beeindruckt waren, wenn sie mit einer Hand lenken, so dass man sich mit dem heißen Kaffee zurückhalten muss (zumal es keinen Becherhalter gibt). Für unebenes Gelände können die Vorderräder des Kinderwagens (die normalerweise schwenkbar sind) arretiert werden, so dass sie nur in eine Richtung rollen, was das Schlendern über unebene Flächen etwas erleichtert. Alle unsere Tester waren sich einig, dass die Räder qualitativ hochwertig sind, und die meisten Tester fanden auch, dass der Techno XT problemlos mit Bordsteinen umgehen konnte. Größere Eltern werden auch schätzen, dass die Griffe nach oben und unten verstellbar sind.

Beim Ausprobieren des Techno XT von Maclaren haben wir festgestellt, dass die Bremsen einfach zu betätigen und zu lösen sind. Um die Bremsen zu betätigen, treten Sie einfach auf das rechte oder linke rote Bremspedal über jedem Rad und heben Sie es hoch, um es zu lösen.

Rückenlehne und Beinstütze des Maclaren Techno XT

Der Maclaren Techno XT hat vier Liegepositionen: aufrecht, völlig flach und zwei „entspannte“ Positionen dazwischen. Alle unsere Tester waren sich einig, dass der Wechsel zwischen den Positionen einfach und mit einer Hand möglich ist. Der Techno XT verfügt außerdem über eine verstellbare Beinstütze, die in Kombination mit der vollen Liegefläche für eine schöne Schlaffläche sorgt. Bis auf einen unserer Elterntester fanden alle ihr Kind im Techno XT gut schlafen. Der Sitz des Kinderwagens kann nicht in eine nach hinten gerichtete Position gebracht werden (was einige Eltern bei sehr jungen Babys bevorzugen). Der Techno XT verfügt jedoch über eine integrierte Fußsperre (um ein Herausrutschen des Babys zu verhindern), Schultergurtpolster und einen kopfumschließenden Kisseneinsatz, um das Kind sicher und behaglich zu halten.

Das Verdeck des Maclaren Techno XT

Ob bei Regen oder Sonnenschein, die Haube des Maclaren Techno XT wird Ihre Kleinen bedecken. Es ist erweiterbar, mit einem UPF-Wert (UV-Schutzfaktor) von 50+ und einer eingebauten Sonnenblende. Bei schlechtem Wetter, welches eine zusätzliche Abdeckung erfordert, öffnen Sie einfach den Reißverschluss an der Oberseite der Haube, um sie zu verlängern und sie wird Ihr Kind fast vollständig bedecken. Unsere Eltern waren sich einig, dass die Haube einen sehr guten Sonnenschutz und etwas bis sehr guten Regenschutz bietet (der Stoff der Haube ist wasserdicht, das hilft). Die Haube ist beim Öffnen und Schließen ziemlich geräuschlos, so dass man keine Angst hat, ein schlafendes Baby zu wecken. Es verfügt auch über ein kleines Sichtschutz Fenster, so dass Sie ohne großen Aufwand nach Ihrem Kleinen sehen können.

Reinigen des Buggys

Der Maclaren Techno XT ist ein Traum zum Reinigen mit seinem abnehmbaren und Maschinen waschbaren Sitzbezug. Während der Sitzbezug beim ersten Mal etwas schwer abnehmbar ist, wird es dann umso einfacher, je öfter Sie es versuchen. Die meisten unserer Tester fanden den Sitzbezug leicht zu entfernen und in der Maschine zu waschen.

Wie viel Verstaumöglichkeiten bietet der Maclaren Techno XT?

Der Buggy ist mit vielen Accessoires ausgestattet, deshalb ist es wichtig, dass Ihr Kinderwagen alles aufbewahren kann. Der Korb des Maclaren Techno XT ist mittelgroß, gut zugänglich und kann ein maximales Gewicht von 4,4 kg aufnehmen. Wir konnten eine große, gepackte Wickeltasche mit nur wenig Druck in den Korb stecken. Unsere Eltern waren jedoch von der Größe des Stauraums unter dem Sitz nicht beeindruckt, und die meisten sagten, sie könnten nicht alle Dinge, die sie für einen Tagesausflug benötigten, verstauen. Für diejenigen, die den zusätzlichen Stauraum benötigen, hat der Techno XT auch zwei ordentliche Taschen im Heck des Kinderwagens (mit einem maximalen Gewicht von je 1,1 Kilogramm). Der Techno XT wird nicht mit einem Becherhalter geliefert, daher sind die zusätzlichen Taschen ein großartiger Aufbewahrungsort für Ihre Trinkflaschen und Babyflaschen oder einige Notfall-Snacks.

Sicherheit des Maclaren Techno XT

Der 5-Punkt-Sicherheitsgurt des Maclaren Techno XT lässt sich mit Leichtigkeit öffnen und schließen, und alle unsere Eltern waren sich einig, dass er sich sowohl sicher als auch bequem am Körper ihres Kindes anfühlt. Das Öffnen der Schnalle kann mit zwei Fingern erfolgen, und alle Teile passen intuitiv und reibungslos zusammen. Während wir das Einstellen der Straffheit des Gurtes als etwas knifflig empfanden, fanden es die meisten unserer Elterntester etwas zu einfach. Wenn Ihr Kind wächst, müssen Sie die Schultergurte neu einfädeln, um die Höhe anzupassen; alle bis auf einen unserer Tester fanden dies einfach zu bewerkstelligen.

 Fazit des  Maclaren Techno XT Buggy Test

Alle unsere Elterntester bewerteten die Qualität und Benutzerfreundlichkeit des Maclaren Techno XT als gut bis sehr gut, und alle waren etwas zu sehr zufrieden. Mehr als die Hälfte unserer Tester sagte, dass sie diesen Buggy kaufen würden, und sie stimmten einstimmig zu, dass sie ihn anderen Eltern empfehlen würden. Da der Maclaren Techno XT in der Lage ist, alle Arten von Bodenbelägen problemlos zu bearbeiten und gleichzeitig Neugeborenen eine sichere und komfortable Fahrt zu ermöglichen.

Buggy Test & Vergleich
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API