Wickelkommode Test & Vergleich 2018

/Wickelkommode Test & Vergleich 2018
Wickelkommode Test & Vergleich 2018 2018-03-03T19:21:15+00:00

Ein Wickeltisch ist ein eigenständiges Kindermöbelstück. Das Oberteil hat die richtige Größe für eine Wickelauflage, darunter Regale oder Schubladen zur Aufbewahrung von Windeln, Babywischtüchern und Wickelzubehör. Ein Wickeltisch hilft Ihnen, Ihre Wickelutensilien an einem Ort aufzubewahren. Allerdings können sie teuer und sperrig sein.

5 beliebte Wickelkommoden im Vergleich

Polini Kids Baby-Wickelkommode Simple

In unserem Wickelkommode Vergleich erhält die Polini Kids Wickelkommode Simple in Weiß-Elfenbein sehr gute Noten. Sie bringt vier geräumige Schubladen mit, die auf Führungsrollen sehr leicht zu bewegen sind, hinzu kommen die aufklappbare Wickelfläche und der abnehmbare Wickelaufsatz. Letzterer sorgt dafür, dass keine Spuren auf dem Wickeltisch verbleiben. Die Kommode hat die Maße (LxBxH) 80,4 x 48 x 91,7 cm, die Wickelfläche ist (TxB) 74 x 77 cm groß. Die Farbgestaltung überzeugt rundum, vor allem aber sind Eltern von der hervorragenden Qualität und dem insgesamt eleganten und ansprechenden Design sehr begeistert. Dieser klassische Wickeltisch macht die tägliche Babypflege sehr einfach. Was Mama braucht, findet sich in den Schubladen, auch die Ablagen bieten sehr viel Platz. Durch die gute Einteilung bleiben die Hände frei für das Kind. Der Hersteller hat vor allem an ausreichenden Stauraum in den großen Schubladen gedacht, die sich durch ihre Führungsschienen kinderleicht ein- und ausziehen lassen. Durch ihr dezentes Design und das klassische Erscheinungsbild passt die Wickelkommode zu jedem Wohnstil und in jeden Raum. Für das Baby spart der klappbare Wickelaufsatz zunächst einmal viel Platz, später kann er als Kommode genutzt werden. Damit wächst die Wickelkommode mit. Durch hohe Seitenteile bleibt die Sicherheit gewährleistet.

 

Wickelkommode Felix

Der Wickeltisch Felix wird in weißem oder akaziengrau-sandtonfarbenem Design angeboten und überzeugt im Wickelkommode Vergleich durch den abnehmbaren Aufsatz, der zu viel Stauraum führt und die Babypflege sehr erleichtert. Der Wickeltisch hat folgende Maße:

  • B/H/T: 108 x 97 x 53/72 cm
  • Wickelfläche: 80 x 70 cm
  • Wickelhöhe: 93 cm
  • Bodenfreiheit: 8,5 cm
  • Gewicht: 59 kg

Da der Aufsatz der Wickelkommode abnehmbar ist, bleiben auf dem Wickeltisch keine Spuren. Eltern entscheiden sich beim Kauf zwischen dem eher neutralen, schlicht-eleganten Weiß oder der Trendfarbe Akaziengrau-Sandton, die in den letzten Jahren Einzug in viele Kinderzimmer gehalten hat und einen neuen Trend beim Ambiente des Babyzimmers schafft. Die Wickelkommoden der Serie Felix von Mixibaby verfügen neben dem Wickelaufsatz über komplett sichere hohe Seiten und drei Einschübe, die mit Aluleisten verziert wurden. Es steht ausreichend Platz für das gesamte Zubehör beim Wickeln zur Verfügung, darunter Windeln und Pflegemittel. Für den Aufbau dieser sehr schönen und praktischen Wickelkommode bedarf es nur wenig handwerklichen Geschicks. Überzeugend erschien und im Test das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis, das junge Eltern zufriedenstellen dürfte.

XXL-ExtraRund + Trennfach! Wickelaufsatz

Den XXL-ExtraRund + Trennfach! Wickelaufsatz haben wir in den Wickelkommode Vergleich aufgenommen, weil er eine sinnvolle Ergänzung für alle IKEA Hemnes Kommoden in der Größe 1,08 m darstellt. Das neue Produkt verfügt über zusätzlich abgerundete Seitenteile und überzeugt mit der XXL-Größe und den hautfreundlichen Materialien für das Baby. Er verfügt über ein gesondertes Trennfach und sehr glatte, sichere Oberflächen. Das Teil wird von Hand angefertigt und kann für die IKEA Hemnes Kommoden der Tiefe 50 bis 51 cm verwendet werden. Die zusätzlich abgerundeten Seitenteile vergrößern deutlich die Sicherheit für das Baby, mit der XXL Größe + Trennfach existiert nun noch mehr Platz für das Wickeln und das Abstellen jeglicher Produkte, die für die Babypflege nötig sind. Mama kann diese direkt neben der Wickeltisch Auflage bereitlegen. Sehr wichtig ist der Hinweis, dass im Lieferumfang das zusätzliche Trennbrett enthalten ist. Allerdings sind die Löcher noch nicht vorgebohrt. Das ist kein Versäumnis, sondern Absicht: Eltern haben damit die freie Wahl, wie sie hinsichtlich der Höhe und Breite das Trennbrett individuell anbringen. Die Wickelaufsätze lassen sich ohne Probleme durch eine leichte Montage auf die Wickelkommode aufsetzen, diese wird dabei keinesfalls beschädigt. Nach dem Abnehmen des Aufsatzes können Eltern die Kommode wie gewohnt nutzen. Der Spalt von 20 cm hinter der Kommode ist ein idealer Stauraum.

LCP KIDS Baby Wickelkommode SNOW

Die weiße LCP KIDS Baby Wickelkommode SNOW überzeugte uns im Wickelkommode Vergleich mit ihren drei wirklich großen Schubladen sowie dem abnehmbaren Wickelaufsatz, vor allem aber mit dem in die Schubladenfront eingravierten wunderschönen Bärenmotiv. Das Design SNOW hat unter jungen Eltern sehr viele Fans, der Hersteller bietet darin auch Babybetten, Bettwäsche Sets und die Wickelauflage an. Die Wickelkommode hat die Maße (H/B/T) 87 x 83 x 46 cm, das Modul der Wickelauflage ist 52 cm breit und 70 cm tief. Die schneeweiße Baby Wickelkommode ist eine wirklich süße Erstausstattung für das Kinderzimmer. Sie besteht aus zertifizierten Materialien speziell für Babys und riecht auch direkt bei der Anlieferung nach nichts, was für die garantierte Schadstofffreiheit spricht. Der einfache Aufbau ist in sehr wenig Zeit zu schaffen und funktioniert einwandfrei. Diese Wickelkommode empfehlen wir Eltern, die gerade nicht nach einer XXL Größe suchen, weil dafür der Platz im Kinderzimmer nicht ganz reicht. Sie werden dennoch von der LCP KIDS Baby Wickelkommode SNOW begeistert sein, weil sie ein kleines Raumwunder darstellt und nach unserer Meinung immer noch genügend Platz für all die nötigen Utensilien beim Wickeln bietet.

Schardt Eco Stripe Wickelkommode

Die Schardt Eco Stripe Wickelkommode können wir in unserem Wickelkommode Vergleich empfehlen, weil sie geschickt konzipiert wurde, durch ihren Preis überzeugt und sich leicht montieren lässt. Sie bringt einen Wickelaufsatz mit, das weiße Dekor besteht aus MDF (mitteldichte Holzfaserplatte) mit einer Streifenfräsung. Die Schardt Eco Stripe Wickelkommode bietet Platz für das Zubehör zum Wickeln in einem offenen Fach und drei Schüben mit Selbsteinzug und Fräsung sowie in einem Seitenregal. Die Gesamtkonstruktion steht also für einen gewissen Komfort, der beim Wickeln des Babys auch aus Sicherheitsgründen wichtig ist. Hier sind die Maße dieser Wickelkommode:

Wickelkommode Test & Vergleich 2018
Rate this post

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API